Wir sind Vielfalt 2021

Wir sind Vielfalt 2021

Motto 2021
„Kann “ich” ohne “wir” Individualität vs. Solidarität”

Wir, die Akademische Bildungsplattform e.V., haben den Schülerwettbewerb „Wir sind Vielfalt“ 2021 erfolgreich digital durchgeführt. Wir organisierten den Schülerwettbewerb „Wir sind Vielfalt“ 2021 zum ersten Mal.      In den vergangenen Jahren haben SchülerInnen unter den Mottos, „Konsumgesellschaft“, „Die Geschichte des Anderen“, „Superhelden?“, “Social Media – ich poste, also bin ich?!“ und „Jung-Alt-Vielfalt“ hervorragende Beiträge erstellt und sie vor der Jury und den Wettbewerbs Besucherinnen vorgestellt.

 

In Mainz (ABC e.V.) und München (mevlana rumi e.V.) wurde er bereits im 6. Jahr deutschlandweit erfolgreich durchgeführt. Unser Motto 2021 lautete „Kann „ich“ ohne „Wir“-Individualität vs. Solidarität“. Er thematisierte bewusst die Veränderungen im Alltag von Schülern und Schülerinnen, die durch die Pandemie entstanden sind. Viele litten unter Kontaktbeschränkungen und der daraus resultierenden Einsamkeit. Alles, was wir als selbstverständlich empfunden hatten, hatte sich innerhalb von kurzer Zeit verändert. Zusätzlich sollten die emotionalen und psychischen Auswirkungen angesprochen werden, welche die Einschränkungen mit sich brachten. Wir gaben den Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit, ihre persönlichen Erlebnisse mitzuteilen und kreativ umzusetzen, sowie darzustellen.

An dem Schülerprojekt haben aus Kassel 30 SchülerInnen erfolgreich mit 14 Projekten teilgenommen und drei Gruppen haben den 1.Platz belegt. Deutschlandweit wurden 25 Beiträge eingereicht und das Preisgeld betrug für den ersten Platz 300 Euro. Finanziell ermöglicht wurde das gesamte Projekt durch die Sponsoren Lotto Stiftung Rheinland-Pfalz und Entega Stiftung. Wir – die Akademische Bildungsplattform (kurz abp e.V.)  bedanken uns herzlich bei den Sponsoren und TeilnehmerInnen für ihr soziales Engagement und für die tollen Projekte.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial